Meine Erfahrung mit Shadow.Tech Cloud Gaming

Für diesen Artikel habe ich mir ein paar mehr Monate Zeit gelassen. Um genauer zu sein, sogar 1,5 Jahre.

Das Internet ist voll von "kauf hier - kauf da", es werden diverse Produkte beworben nur, um Klicks zu generieren... Mich persönlich nervt das, deswegen ist mein Anspruch auch, dass ich mir Zeit lasse, selbst teste und natürlich auch möglichst transparent beurteile. Zum Shadow Cloud Gaming habe ich auch nur große Webseiten gefunden. Blogs oder transparente Erfahrungsberichte gibt es so gut wie gar nicht.

Was ich heute vorstelle, war für mich "damals" ein rationaler Schritt, aber schauen wir es uns doch einmal genauer an :-)

Weiterlesen

Augen auf beim Powerbank-Kauf! (Update: 07.02.2021)

Powerbanks, im deutschen oftmals pervertiert "Powerbänke" oder (weniger schlimm) "Akkupacks" genannt, sind einfache Akkus für unterwegs um das Mobiltelefon oder andere Geräte mit USB-Anschluss zu laden.

Vorhin habe ich mit einem Arbeitskollegen über Powerbanks gesprochen und erst einmal bemerkt, dass man doch auf ein bisschen mehr achten muss als nur auf die Kapazität.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Powerbanks zur Auswahl und genauso groß sind auch die Unterschiede im technischen Datenblatt. Neben der Kapazität gibt es noch ein paar andere Aspekte zu beachten auf die ich hier kurz und bündig drauf eingehen möchte.

 Ich hoffe dem einen oder anderen durch diesen Artikel einen eventuellen Fehlkauf zu ersparen! :-)

Weiterlesen

Erfahrung: SteelSeries Arctis 7 Gaming Headset

SteelSeries Arctis 7 (Gaming Headset, verlustfreies und drahtloses, DTS Headphone:X v2.0 Surround

Seit März 2019 nutze ich, nach langer Recherche, das SteelSeries Arctis 7 Wireless Headset.

Das Arctis 7 ist das vermutlich optisch schönste Funkheadset was es im "akzeptablen" Preisbereich gibt.
Neben der sehr edel wirkenden Oberfläche der Lautsprecher, zeigt es sich in einem recht schlichten, aber eleganten Design.

Sowohl die Sound-, als auch die Mikrofonqualität begeistern mich sehr.

Wie es mir insgesamt bisher mit dem Headset ergeht, berichte ich hier :-)

Weiterlesen

Gelöst: DLL-Fehler nach Deinstallation der HP OfficeJet Software... und so

Der HP Officejet 8600 Pro galt vor einigen Jahren noch als DER bezahlbare MFP für den SOHO-Bereich.
Mittlerweile sind einige Jahre vergangen, der Markt hat sich ebenfalls weiterentwickelt und so passiert es, dass der eine oder andere nun seinen geliebten Officejet 8600 Pro durch ein neueres Modell ersetzt.

Bei mir war es nun auch soweit und ich habe mir ein neues Gerät gekauft. Kein HP - dafür habe ich mich zu sehr geärgert.

Bei der erfreulichen Deinstallation der eigentlich überhaupt nicht notwendigen Software... naja... hinterließ mir HP auch direkt noch ein Abschiedsgeschenk: Einen DLL-Fehler.

Weiterlesen

Pi-Hole AdBlock via Docker auf dem NAS Synology DS718+ (Update 30.01.2021)

Synology DS718+

Vor ein paar Wochen kaufte ich mir für gar nicht so wenig Geld ein Synology DS718+ NAS. Die Gründe waren vielseitig und die aktuelle Generation von NAS geben einiges her.
Nach einiger Recherche habe ich mich für das DS718+ entschieden, auch wenn das DS918+ die bessere Wahl gewesen wäre.

Eins der Gründe für den Kauf war die Möglichkeit mehrere eigenständige Geräte auf ein einziges zusammen zu bringen; so habe ich nun auf dem Synology NAS meinen Plex Mediaserver und mein Pi-Hole Adblock laufen. Dies lief vorher separat über ein kleines Lenovo Thinkcentre mit Windows Server und einem Raspberry Pi.

Dieses Tutorial beschäftigt sich ausschließlich mit der Einrichtung eines Pi-Holes auf dem Synology NAS, inkl. grundsätzlicher Konfiguration. Ich setze ab einem bestimmten Punkt ebenfalls voraus, dass sowohl die Funktion als auch grundlegend die Oberfläche des Pi-Holes bekannt ist!

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Obwohl meine Webseite eigentlich nur ein einziges (technisch notwendiges) Cookie einsetzt, bin ich gesetzlich dazu genötigt, diese Nachricht einzublenden, die, ohne Dich bei jedem Besuch damit zu nerven, somit ein weiteres technisch notwendiges Cookie (für einen Monat) speichert, um Dich darüber zu informieren, dass ich ein technisch notwendiges Cookie einsetze, das eigentlich mit der Schließung des Browserfensters endet.
Tracking findet explizit nicht statt.